Begleite uns auf Facebook

Wood Harmony - Global Tone

Celebrating 100 years of Waldorf school 1919 – 2019


Herzlich willkommen!

Das Leben muss angeschaut werden und nicht die Theorie, wenn man die große Weltkulturfrage bewältigen will. Wer heute in das Leben hineinschaut, der findet: Damit die Menschheit nicht verkümmere, muss die Zeit zwischen dem Nachahmungsalter und dem Alter, wo der Mensch die Erkenntnis in der Form der Wahrheit übernehmen kann, ausgefüllt werden dadurch, dass dem Menschen das, was er für Kopf, Herz und Willen haben muss, in künstlerischer Schönheit überliefert wird.
Rudolf Steiner

Über uns

Der Bundesarbeitskreis der Werklehrer hat sich die fachliche und pädagogische Weiterbildung von Werklehrern an Waldorfschulen zur Aufgabe gemacht.
Neben den über das Jahr verteilten fachspezifischen Weiterbildungskursen richtet der Arbeitskreis die jährliche Arbeitstagung für Werklehrer, das „Werkstattgespräch“ in Zusammenarbeit mit der gastgebenden Schule aus. Außerdem bemüht er sich um eine Zusammenarbeit und den Austausch mit den Ausbildungsstätten, die im Fach Handwerk und Bildende Kunst auf anthroposophischer Grundlage ausbilden, um auch hier zur Qualität des Werkunterrichts an Waldorfschulen beizutragen.

Für Menschen, die sich für den Beruf des Werklehrers interessieren und Kollegen, die Fragen zur Aus – und Weiterbildung haben, möchte der Bundesarbeitskreis mit dieser Website die nötigen Informationen und Verbindungen bereitstellen.

Aktuelles

Wood Harmony - Global Tone

Celebrating 100 years of Waldorfschool 1919 – 2019

Künstlerische...

(Bildung)
Weiterlesen

Schmiedekurse in Vogelbach

Wir vermitteln:
Die Grundtechniken des Schmiedens und der Feuerführung...

(Bildung)
Weiterlesen

Werkstattbriefe Angebot für Schulen

Korrespondenz als Fortsetzung und Ergänzung der Werkstattgespräche –...

(Bildung)
Weiterlesen

Werken in der Waldorfschule

Werkkatalog "Werken in der Waldorschule" als Download erhältlich!

<li...</b>

(Bildung)
Weiterlesen